I-S-K-I-E Fragebogen

Fragebogen I-S-K-I-E (2001-2016)

Das I-S-K-I-E ist für erwachsene Menschen (ab ca.16 Jahre) mit einer leichten, mäßigen intellektuellen Behinderung bzw. für Menschen mit einer Lernbehinderung konzipiert. Ziel ist es, für die Erreichung von individuellen Zielen (z.B. der Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt) hinsichtlich des Bereiches der sozialer Kompetenz ein Instrument zur Verfügung zu stellen, welches den Anspruch erfüllt, differenzierte Aussagen über die Stärken und Schwächen den Bereich der sozialen Kompetenz betreffend machen zu können.

Dem I-S-K-I-E liegt ein eigenständiges Modell zugrunde, welches die nun folgenden Kategorien und Merkmale beinhaltet. I-S-K-I-E besteht aus insgesamt 131 Situationsitems die nach inhaltlichen Kriterien gruppiert wurden. Diese Items wurden insgesamt vier Hauptkategorien zugeordnet. Diesen vier Hauptkategorien wurden wiederum nach inhaltlichen Kriterien insgesamt 25 Merkmalen zugeordnet.

Erhebung I-S-K-I-E (2001-2016) im Zeitraum Dez. 2016 bis 31. März 2017

Grundsätzliches zum I-S-K-I-E 2001-2016

Aufbau des I-S-K-I-E und Definition der vier Hauptkategorien

Das Modell zur sozialen Kompetenz bei I-S-K-I-E

Formulierung und Konstruktion der Fragebogenitems / Situationsitems 

Bisherige Erfahrungen mit dem Inventar I-S-K-I-E 2001-2016