Feedback

Diese Homepage sollte nicht nur als Präsentationsfläche für I-S-K-I-E verstanden werden, sondern auch eine Plattform darstellen, auf der Sie sich gewisse Informationen über die Möglichkeiten der  Einschätzung und des Trainings sozialer Kompetenzen besorgen können. Ziel ist es für Menschen mit einer sog. intellektuellen Behinderung eine bestmögliche Assistenz leisten und sie auf dem Weg zu mehr „Teilhabe-, Selbständigkeit und Unabhängigkeit“  besser begleiten zu können. Aufgrund der vielen Bemühungen, Menschen mit einer intellektuellen Behinderung in die „Gesellschaft“ und im Speziellen auf den „allgemeinen Arbeitsmarkt“ integrieren zu können, wird den „sozialen Kompetenzen“ zur Zeit sowohl von sog. PraktikerInnen als auch von sog. TheoretikerInnen ein sehr hoher Stellenwert eingeräumt.

Durch die ständig wachsenden Anforderungen, denen Menschen mit einer sog. intellektuellen Behinderung heute ausgesetzt sind und werden, ist es  notwendiger denn je, die betroffenen Personen  gut und adäquat darauf vorbereiten zu können. Diese Homepage und der zur Verfügung gestellte Fragebogen sollte dafür eine Hilfestellung sein.

Zu den Inhalten dieser Homepage und dem Fragebogen?

Bitte geben Sie hier ihr Feedback zu den Inhalten dieser Homepage und zu den kostenlos zur Verfügung gestellten Fragebogen I-S-K-I-E ab. Sie unterstützen damit die Weiterentwicklung und Verbesserung dieser Homepage und des Fragebogens.

Andere Situationen?

I-S-K-I-E beinhaltet eine Vielzahl an Interaktionssituationen. Wenn Sie andere Situationen kennen, die ebenfalls in den Bereich der „sozialen Kompetenz“ fallen, teilen Sie diese bitte mit. Es kommen alle Situationen in Frage, für deren Bewältigung ein gewisses Maß an sozial kompetentem Verhalten notwendig ist.

Andere Fragebögen und Inventare?

Sollten Sie andere Fragebögen und Inventare zur Einschätzung der sozialen Kompetenz kennen, teilen Sie mir diese bitte mit. Es ist beabsichtigt eine Liste von Fragebögen und Inventaren mit einer kurzen Beschreibung zu erstellen um diese dann auf  www.iskie.com nach Absprache mit den Urhebern zu veröffentlichen. Von großem  Interesse ist auch, welche Erfahrungen Sie mit diversen Fragebögen und Inventaren  in Hinblick auf die soziale Kompetenz bei der Arbeit mit Menschen mit einer intellektuellen Behinderung gemacht haben. Haben Sie diese unterstützend bzw.  hilfreich empfunden oder ………?

Methoden und Trainings zur Verbesserung der sozialen Kompetenz?

Da Fragebögen und Inventare nur einen ersten Schritt darstellen können, wird ein großes Augenmerk auch auf Methoden zum Training von sozialen Kompetenzen gelegt. Von großer Bedeutung dabei ist, welche Methoden gibt es überhaupt und welche haben sich auch bewährt. Von Interesse sind sowohl Gruppentrainings als auch Einzeltrainings zur Verbesserung der sozialen Kompetenz.

Auch zu diesem Thema ist geplant, eine Liste von Methoden mit einer kurzen Beschreibung zu erstellen und diese nach Absprache mit eventuellen Urhebern auf www.iskie.com zur Verfügung zu stellen.

Senden sie Ihre Rückmeldungen bitte an folgende e-mail Adresse:   

info@iskie.com

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!