Startseite

Diese Homepage sollte nicht nur als Präsentationsfläche für I-S-K-I-E (2001-2016) verstanden werden, sondern auch eine Plattform darstellen, auf der sie sich gewisse Informationen über die Möglichkeiten der  Einschätzung und des Trainings sozialer Kompetenzen besorgen können. Ziel ist es für Menschen mit einer sog. intellektuellen Behinderung eine bestmögliche Assistenz leisten und sie auf dem Weg zu mehr „Selbständigkeit und Unabhängigkeit“  besser begleiten zu können. Aufgrund der vielen Bemühungen zur Zeit, Menschen mit einer intellektuellen Behinderung in die „Gesellschaft“ und im speziellen auf den „allgemeinen Arbeitsmarkt“ integrieren zu können, wird den „sozialen Kompetenzen“ sowohl von sog. PraktikerInnen als auch von sog. TheoretikerInnen ein sehr hoher Stellenwert eingeräumt.

Durch die ständig wachsenden Anforderungen, denen Menschen mit einer sog. intellektuellen Behinderung heute ausgesetzt werden, ist es so notwendig wie nie zu vor, die betroffenen Personen auch darauf gut und adäquat vorbereiten zu können. Diese Homepage und der zur Verfügung gestellte Fragebogen sollte dafür eine Hilfestellung sein.